Kirchweidacher Kinder auf Entdeckertour

Pfarrcaritasverein beteiligte sich am Ferienprogramm

Auf eine Zeitreise ins Mittelalter begaben sich Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse. Im Rahmen des Ferienprogramms folgten sie der Einladung des Pfarrcaritasvereins und machten sie sich auf den Weg nach Tittmoning. Dort erfuhren sie, warum der Folterturm, Stadttore und auch eine mächtige Mauer zu einer mittelalterlichen Stadt gehörten. Auch auf die Fragen warum zu dieser Zeit jeder Bürger seinen eigenen Löscheimer hatte und man im Rathaus Brot kaufe konnte, bekamen die Kinder eine Antwort. Die jungen Entdecker ließen sich vor der Rückfahrt nach Kirchweidach noch ein Eis schmecken.

Aktuelles

Kleinkindergottesdienst zum Kirchweihfest

weiterlesen ...

Gemütlicher Nachmittag für Jung und Alt

weiterlesen ...

Pfarrcaritasverein Kirchweidach unterstützt Bevölkerung im Norden des Senegal

 

weiterlesen ...

Am 29.10.2019 findet unser zweiter Hoagarten statt mit dem Thema "Kirta"!

weiterlesen ...

Pfarrfest in der Pfarrei St. Vitus

weiterlesen ...
Termine

Am 29.10.2019 findet unser zweiter Hoagarten statt mit dem Thema "Kirta"!

weiterlesen ...
Tipps und Infos

Angebote für Helfer und Hilfesuchende
In regelmäßigen Abständen werden wir hier Hilfegesuche und Hilfsangebote veröffentlichen. Die Angaben werden anonymisiert, konkrete Informationen zu den einzelnen Gesuchen und Angeboten erhalten Sie auf persönliche Anfrage beim Kreis-Caritasverband.
weiterlesen ...

Interview - Theologe und Psychologe Dr. Albert Wohlfarth über Ehrenamtliches Engagement
weiterlesen ...

Erfahrungsbericht - Gertraud E. spricht über ihre ehrenamtliche Arbeit beim Caritas Besuchsdienst in Burghausen
weiterlesen ...

FAQ - Häufig gefragt

Muss man Caritas-Mitglied sein, um als ehrenamtlicher Helfer tätig zu sein?

An wen muss ich mich wenden, wenn ich ehrenamtlich tätig werden will?

Muss ich ständig abrufbereit sein, wenn ich dem ehrenamtlichen Helferkreis angehöre?

Welche Tätigkeiten muss ich als ehrenamtlicher Helfer ausführen?

Bin ich überhaupt qualifiziert?

Was, wenn ich mit einer Hilfssituation überfordert sein sollte?

Bin ich versichert?

weiterlesen ...