Corona-Einkaufsservice der Caritas-Nachbarschaftshilfe

Die Caritas-Nachbarschaftshilfe bietet Unterstützung für Menschen an, die zur sogenannten Risikogruppe gehören. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer übernehmen auf Anfrage notwendige Einkäufe oder Botengänge.

Plakat zur Hilfsaktion der Caritas Nachbarschaftshilfe in Altötting während der Corona-Krise.

Dieses Angebot gilt gleichermaßen für Personen in Quarantäne, die keine anderen Versorgungsmöglichkeiten haben. Hilfesuchende können sich unter der Telefonnummer 886564 (Veronika Kowalkowski) zwischen 8 und 9 Uhr vormittags oder zwischen 13 und 18 Uhr melden. Die ehrenamtlichen Helfer verpflichten sich zur Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln und achten auch selbst besonders auf ihre Gesundheit und die Minimierung sozialer Kontakte.

Wer selbst gerne bei der Caritas-Nachbarschaftshilfe mithelfen möchte, ist herzlich eingeladen, sich ebenfalls unter der obigen Telefonnummer zu melden. Dabei gilt grundsätzlich: Man geht als Caritas-Nachbarschaftshelfer keinerlei dauerhafte Verpflichtung ein und kann in jedem einzelnen Fall entscheiden, ob man die Anfrage übernehmen möchte oder nicht. Für alle Einsätze besteht ein Versicherungsschutz und auch Fahrtkosten werden erstattet.

Plakat zur Aktion der Nachbarschaftshilfe in der Caritas während der Corona-Krise zum Download

Flyer zur Aktion der Nachbarschaftshilfe in der Caritas während der Corona-Krise zum Download

Aktuelles

Angebot des Pfarrcaritasvereins Kirchweidach für Kinder

weiterlesen ...

Kirchweidacher Zeitzeugenbroschüre liegt bei

weiterlesen ...

Pfarrcaritasverein Kirchweidach beteiligt sich

weiterlesen ...

Ferienangebot des Pfarrcaritasvereins Kirchweidach

weiterlesen ...

Pfarrcaritasverein lud ein

weiterlesen ...
Termine
Keine Artikel vorhanden.
Tipps und Infos

Angebote für Helfer und Hilfesuchende
In regelmäßigen Abständen werden wir hier Hilfegesuche und Hilfsangebote veröffentlichen. Die Angaben werden anonymisiert, konkrete Informationen zu den einzelnen Gesuchen und Angeboten erhalten Sie auf persönliche Anfrage beim Kreis-Caritasverband.
weiterlesen ...

Interview - Theologe und Psychologe Dr. Albert Wohlfarth über Ehrenamtliches Engagement
weiterlesen ...

Erfahrungsbericht - Gertraud E. spricht über ihre ehrenamtliche Arbeit beim Caritas Besuchsdienst in Burghausen
weiterlesen ...

FAQ - Häufig gefragt

Muss man Caritas-Mitglied sein, um als ehrenamtlicher Helfer tätig zu sein?

An wen muss ich mich wenden, wenn ich ehrenamtlich tätig werden will?

Muss ich ständig abrufbereit sein, wenn ich dem ehrenamtlichen Helferkreis angehöre?

Welche Tätigkeiten muss ich als ehrenamtlicher Helfer ausführen?

Bin ich überhaupt qualifiziert?

Was, wenn ich mit einer Hilfssituation überfordert sein sollte?

Bin ich versichert?

weiterlesen ...