Auf dem Weg der Gekreuzigten

Pfarrcaritasverein Kirchweidach lud zur Kreuzwegbetrachtung ein

Auf dem Weg der Gekreuzigten. So lautet das Thema des diesjährigen Kreuzwegs des Hilfswerks Misereor.

Die Texte luden dazu ein die Leid- und Hoffnungserfahrungen von Jugendlichen und Erwachsenen, sowie von Menschen, die unter uns leben, in den Blick zu nehmen.

 „Es gibt einen Weg, den keiner geht – wenn du ihn nicht gehst:

Den Weg an der Seite der Gekreuzigten von heute.“

(Zitat aus dem Kreuzweg)

 

Aktuelles

Gemütliches Beisammensein im Kooperatorhaus

weiterlesen ...

Pfarrcaritasverein Kirchweidach lud zur Kreuzwegbetrachtung ein

weiterlesen ...

Cari-Mädels verpacken die Geschenke

weiterlesen ...

Besinnlich und gesellig hat die "Caritas im Pfarrverband Altötting" das Jahr bei einer gemeinsamen Adventsfeier im Begegnungszentrum St. Christophorus...

weiterlesen ...

Pfarrcaritasverein Kirchweidach beteiligt sich an Aktion

weiterlesen ...
Termine
Keine Artikel vorhanden.
Tipps und Infos

Angebote für Helfer und Hilfesuchende
In regelmäßigen Abständen werden wir hier Hilfegesuche und Hilfsangebote veröffentlichen. Die Angaben werden anonymisiert, konkrete Informationen zu den einzelnen Gesuchen und Angeboten erhalten Sie auf persönliche Anfrage beim Kreis-Caritasverband.
weiterlesen ...

Interview - Theologe und Psychologe Dr. Albert Wohlfarth über Ehrenamtliches Engagement
weiterlesen ...

Erfahrungsbericht - Gertraud E. spricht über ihre ehrenamtliche Arbeit beim Caritas Besuchsdienst in Burghausen
weiterlesen ...

FAQ - Häufig gefragt

Muss man Caritas-Mitglied sein, um als ehrenamtlicher Helfer tätig zu sein?

An wen muss ich mich wenden, wenn ich ehrenamtlich tätig werden will?

Muss ich ständig abrufbereit sein, wenn ich dem ehrenamtlichen Helferkreis angehöre?

Welche Tätigkeiten muss ich als ehrenamtlicher Helfer ausführen?

Bin ich überhaupt qualifiziert?

Was, wenn ich mit einer Hilfssituation überfordert sein sollte?

Bin ich versichert?

weiterlesen ...