Wir suchen Freiwillige. Sie suchen ein Ehrenamt? - Das passt ja ausgezeichnet! Testen Sie hier, welcher Engagementtyp Sie sind. Bitte dazu einfach die Überschrift Engagement anklicken, und schon geht´s los.

Sobald Sie die Antwort kennen, sind Sie herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden. Wir helfen Ihnen dabei, das richtige Ehrenamt für Sie zu finden und vermitteln Sie in das passende Tätigkeitsfeld.

Nur Mut!

Jede gute Tat beginnt mit dem ersten Schritt.

 

  

Gemeinschaft

 

"Machen ist wie wollen. Nur krasser." (Autor unbekannt)

Sie kennen den Spruch? Auf Postkarten ist das Zitat oftmals zu lesen. Die Ehrenamtlichen in den Orts- und Pfarrcaritas-Vereinen im Dekanat Altötting wollen nicht nur - sie machen auch. Sie reden nicht nur, sondern sie handeln. Und sie haben sich zu einer starken Gemeinschaft zusammengeschlossen: zum "Netzwerk Pastorale Gemeindecaritas".   

Zusammenhalt, regelmäßiger Austausch, gegenseitige Unterstützung und Inspiration - das zeichnet die AG aus. Man hält zusammen. Weil gemeinsam Vieles leichter geht.

Flyer "Netzwerk Pastorale Gemeindecaritas Altötting" 

Netzwerkarbeit

 

Das Referat Gemeindecaritas betreibt Netzwerkarbeit. Es arbeitet eng mit den Orts- und Pfarrcaritas-Vereinen zusammen sowie mit weiteren Caritas-Ehrenamtlichen in Kirchengemeinden und den pastoralen Mitarbeitern, den Verwaltungsmitarbeitern und engagierten Christen in den Pfarrgemeinden des gesamten Dekanats Altötting. Es vernetzt Ehrenamtliche in der Caritas, in Verbänden, Räten und Initiativen. Es sucht den Austausch auf sozialer, kommunaler, kirchlicher Ebene.

 

Gemeindecaritas ist im Gespräch mit:

Caritasverband für die Diözese Passau e.V. - www.caritas-passau.de

Bistum Passau - www.bistum-passau.de

Pfarrverbände des Dekanats Altötting - https://www.bistum-passau.de/bistum-pfarreien/pfarrverbaende

Kreis-Caritasverband Altötting e.V. - www.caritas-altoetting.de

Katholische Erwachsenenbildung Rottal-Inn-Salzach - www.keb-ris.de

Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Deggendorf e.V. - https://www.keb-deggendorf.de

Haus der Begegnung Burghausen - www.hdb-heilig-geist-burghausen.de

Gemeindecaritas Mühldorf - www.caritas-muehldorf.de

Referat für Pfarrgemeinde- und Dekanatsarbeit - https://www.dioezesanrat-passau.de/pfarrgemeinderat.html 

Referat Umwelt Bistum Passau (Josef Holzbauer) - https://www.bistum-passau.de/bistum-pfarreien/umwelt

Kirchliches Jugendbüro Altötting - https://kjb-altoetting.bistum-passau.de/

Diözesanrat Bistum Passau - https://www.dioezesanrat-passau.de/

Ländliche Familienberatung im Bistum Passau - www.lfb-passau.de

Familienpflegewerk - www.familienpflegewerk.de

Landvolkhochschule Niederalteich - https://www.lvhs-niederalteich.de

Kulturdolmetscher Landratsamt Rottal-Inn (Kontakt: Kathrin Zenger) - Tel. 08561/20193

Öko-Modellregion Inn-Salzach - https://www.oekomodellregionen.bayern/inn-salzach/kontakt

Ehe-Familien-Lebensberatung im Bistum Passau - Psychologischer Fachdienst - www.efl-passau.de  

Bürgerinsel Burghausen e.V. - https://www.buergerinsel.de/

Die Brücke - Suchthilfe Burghausen e.V. - https://bruecke-burghausen.de/

Regionalcaritas im Bezirk Braunau OÖ - https://www.dioezese-linz.at/dekanat/3220/einrichtungenangebote/article/118677.html

Caritas - auf Augenhöhe

Eine Frau spricht mich an und beklagt sich: „Ich vermisse es, die Menschen lächeln zu sehen.“ Sie deutet vielsagend zuerst auf meinen Mund-Nasen-Schutz, dann auf ihren eigenen. „Das Lächeln der Anderen waren für mich die wertvollen Momente meines Tages. Jetzt fehlt das.“

Sie hat recht, denke ich, unser Lächeln versteckt sich in diesen coronageplagten Zeiten hinter Masken. Warum ist mir das nicht selbst schon aufgefallen? Bin ich es etwa gewohnt, dass wir uns gerne mal Masken aufsetzen, um beispielsweise zu verbergen, was in uns vorgeht? Seelische Verwundungen, Unsicherheiten, Ängste, Erfahrungen von Einsamkeit, existenzielle Nöte, Belastungen, Enttäuschungen, Schwäche, Schulderfahrungen – all das tragen wir nicht gerne offen zur Schau. Da maskieren wir uns lieber.

Caritas im Sinne christlicher Nächstenliebe versucht, hinter die Fassaden zu blicken. Sie gibt der Person Ansehen, nimmt sie wirklich wahr: mit all ihren Stärken und Schwächen. Caritas begibt sich auf Augenhöhe und fragt: Was kann ich dir tun – Was brauchst du, damit dein Leben gelingt?

Caritas bietet diskrete Hilfe an. Caritas lässt sich auf menschliche Nöte ein: vorurteilsfrei, uneigennützig und verständnisvoll. Sie eröffnet den Dialog und möchte, dass sich die Situation zum Guten wendet. Dazu reicht es, Zeit, Nähe und Aufmerksamkeit zu schenken, ein Ohr, das zuhört, ein Mund, der Gutes redet. 

Caritas ist nicht Mitleid. Caritas ist Compassion - Mit-Leidenschaft.

Wer es ernst meint mit der Nächstenliebe, der hilft mit, Lebensperspektiven zu bieten, Lebensbedingungen zu verbessern, Lebensbeeinträchtigungen zu überwinden und mehr Lebensqualität zu schaffen.

Als Referentin für Gemeindecaritas im Dekanat Altötting lade ich Sie herzlich zum Mittun bei der gemeindlichen Caritas ein! Schauen Sie sich in Ihren Wohnorten um und fragen Sie sich: Wo wird meine Hilfe benötigt? Wer braucht mich? Wie kann ich helfen? 

Sprechen Sie mit Ihrem Pfarrer, dem Pfarrgemeinderat, mit den pastoralen Mitarbeitern und überlegen Sie gemeinsam, welche caritativ-sozialen Angebote bei Ihnen vor Ort sinnvoll sind.

Seien Sie findig, trauen Sie sich, kreativ zu sein! Oft genügen kleine Gesten der Zuwendung, um jemandem Mut zu machen, um jemanden aus Isolation und Einsamkeit zu reißen, um Lebensfreude zu schenken, um Anker in der Not zu sein. Der Wert Ihres Einsatzes bemisst sich nicht nach Länge und Dauer. Er ist in jedem Fall wertvoll! 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ideen für caritatives Engagement zu entwickeln. 

Kommen Sie auf mich zu! Sie erreichen mich telefonisch unter: 0170-6826473 oder per Mail unter susanne.stimmer@caritas-passau.de.

Ihre Referentin für Gemeindecaritas

Susanne Stimmer